http://www.fides.org

Wissenschaft und Medizin

2009-09-01

ASIEN/ISRAEL - Neues Gesundheitszentrum in Aboud eröffnet

Jerusalem (Fidesdienst) – Ein neues Gesundheitszentrum der Caritaszentrale in Jerusalem konnte in Aboud eröffnet werden, In den vergangenen 19 Jahren stieg die Zahl der Patienten nicht zuletzt auch dank der Qualität der in den verschiedenen Gesundheitsbereichen angebotenen Dienstleistungen und Laboruntersuchungen. Für die Gemeinde Aboud und die umliegenden Dörfer ist die Eröffnung des neuen Zentrums ein großer Fortschritt, da sie so nicht mit dem Problem der Straßenblockaden konfrontiert werden. Die neue Klink verfügt über viel Platz und bietet die wichtigsten gesundheitlichen Dienstleistungen an, darunter auch zahnärztliche Behandlung. Das Zentrum bleibt an 6 Tagen in der Woche geöffnet und kann rund 40 Patienten am Tag betreuen. Die Abteilungen für Urologie, Dermatologie und Gynäkologie sind für alle offen, die eine Behandlung brauchen und diese nicht in anderen Krankenhäusern in Anspruch nehmen können. Aboud ist ein kleines Dorf mit rund 2.500 Einwohnern im Westen von Ramallah. Die Einwohner sind etwa jeweils zur Hälfte Christen und Muslime. Das Dorf ist vor allem für seine unterirdischen Wasserquellen bekannt, aus denen rund 20% des Wassers im Westjordanland fließt. (AP) (Fidesdienst, 01/09/2009 – 17 Zeilen, 176 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network