http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2004-05-12

AFRIKA/COTE D’IVOIRE . Erzbischof von Korhogo und Bischof von Katiola ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Papst Johannes Paul II. hat am 12. Mai 2004 den bisherigen Bischof von Katiola, S.E. Mgr. Marie Daniel Dadiet, zum neuen Erzbischof von Korhogo ernannt und den bisherigen Generalvikar und Dompfarrer von Yopougon, Pfarrer Ignace Bessi Dogbo zum neuen Bischof von Katiola ernannt.
Der neue Bischof von Katiola, S.E. Mgr. Ignace Bessi Dogbo wurde am 17. August 1961 in Niangon-Adjané in der Diözese Yopougon geboren. Er studierte in seiner Heimat und in Rom, wo er am Päpstlichen Bibelinstitut eine Lizenz in Exegese erwarb. Er wurde am 2. August 1987 zum Priester geweiht und in die Diözese Yopougon inkardiniert. Danach war er zunächst als Pfarrer (1987/1989) tätig und studierte danach in Rom (1989/1993). Von 1993 bis 1995 war er Diözesandirektor der Päpstlichen Missionswerke, seit 1995 Generalvikar und seit 1997 Dompfarrer. Außerdem unterrichtet er biblische Sprachen am Großen Seminar Saint Paul D’Abadjin Kouté. Er war auch geistlicher Begleiter des JEC. (SL) (Fidesdienst, 12/5/2004 -14 Zeilen, 158 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network