http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2004-04-15

ASIEN/PHILIPPINEN - Apostolischer Vikar von Bontoc-Lagawe zurückgetreten und Nachfolger ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Papst Johannes Paul II. hat am 19. März 2004 den vom Apostolischen Vikar von Bontoc-Lagawe (Philippinen) und Altbischof von Malaybalay Francisco F. Claver SI, entsprechend CAn. 401 § 1 eingereichten Rücktritt angenommen und Pfarrer Cornelio Galleo Wigwigan zum neuen Apostolischen Vikar von Bontoc Lagawe ernannt und ihm den Titularsitz Vagrauta verliehen.
Der neue Apostolische Vikar wurde am 28. Mai 1942 in Sabangan (Apostolisches Vikariat Bontoc-Lagawe) geboren. Er studierte Philosophie und Theologie im Großen Seminar San Carlos in Metro Manila. Am 26. Dezember wurde er zum Priester geweiht und in das Apostolische Vikariat Bontoc-Lagawe inkardiniert. Danach hatte er folgende Ämter inne: Vikar in Pudtol, Kalinga-Apayao (1967/68); Rektor der Catholic Mission in Flora (1969/71); Rektor der St. Vincent’s Mission in Baguio City (1972/73); Rektor des St. Francis Xavier’s Seminary in Baguio City (1976/82); Schulaufsichtsbeauftragter für die Schulen in Baguio City (1982/85); Rektor der Immaculate Conception Church, Aurora Hill, Baguio City (1985/87), Rektor des St. Francis Xavier’s Seminary in Baguio City (1988/90); Rektor des St. Rita Catholic Mission in Bontoc (1991/93); Rektor der St. Magdaline Catholic Mission in Lagawe (1994/97); seit 1997 Rektor der St. Rita Catholic Mission in Montoc und Provikar des Apostolischen Vikariats; Ökonom des Vikariats (1993/98); seit 2000 Rektor des Pre-College Seminary in Bontoc.
Das Apostolische Vikariat Bontoc-Lagawe wurde am 6. Juli 1992 errichtet und befindet sich auf der Insel Luzon. Es umfasst die beiden weltlichen Verwaltungsbezirke Mountain Province und Ifugao. Das Vikariat hat eine Ausdehnung von 4.615 qkm und 302.062 Einwohner, davon 199.343 Katholiken. Es gibt 20 Pfarreien, 30 Priester (23 Diözesan und 7 Ordenspriester), 23 Schwestern, 40 Große Seminaristen, 34 Katechisten. Die eigentliche Evangelisierung begann 1907 mit der Ankunft der Missionare vom Unbefleckten Herzen Mariens (CICM). Heute sind insgesamt 90% der Bevölkerung Christen: 65% Katholiken und 30% Protestanten. (SL) (Fidesdienst, 15/4/2004 - 29 Zeilen, 306 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network