http://www.fides.org

America

2003-10-25

AMERIKA/CHILE - „DAS LEIDEN, EINE BERUFUNG ZUM DIENST“: FÜR EINE GANZHEITLICHE VISION DER KRANKHEIT UND DES LEIDENS

Santiago del Chile (Fidesdienst) – Im Rahmen der Feiern zum 60jährigen Gründungsjubiläum des Katholischen Universitätskrankenhauses in Chile und des Jahres der Berufung, das die Chilenische Kirche dieses Jahr feiert, hat der Beauftragte für die Pastoral im Krankendienst des oben genannten Krankenhauses „Tage der Pastoral im Krankendienst“ zum Thema „Das Leid, eine Berufung zum Dienst“ veranstaltet.
Im Rahmen dieser Initiative sind am 24. und 25. Oktober Pastroalarbeiter, Priester, Ordensleute, Beschäftigte im Krankendienst und alle anderen Interessierten in der Aula Magna „José Manuel Irrarazaval“ im Zentralgebäude der Päpstlichen Univesität Chile eingeladen. Unter anderem werden sich die Teilnehmer mit folgenden Themen beschäftigen: „Der heilbringende Wert des Leidens“, „Vom Leiden zur Solidarität“, „Ethisches Dilemma des 21. Jahrtausends, eine christliche Antwort“, „Familien von Kranken begleiten“. (RZ) (Fidesdiesnt, 25/10/2003 –16 Zeilen, 135 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network