http://www.fides.org

America

2003-10-17

AMERIKA/BRASILIEN - SONNTAG DER WELTMISSION – „DAS LEBEN MUSS ALS MISSION VERSTANDNEN WERDEN DAMIT WIR DIE MISSION BELEBEN KÖNNEN“

Brasilia (Fidesdienst) – In einem Kommentar zum Sonntag der Weltmission mit dem Titel „Die Kirche und die Missionen im 21. Jahrhundert“ betont der Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Brasilien Pater Daniel Lagni, dass das Motto des zum Sonntag der Weltmission („Kirche in Brasilien, deinen Berufung ist die Mission) unter dem Gesichtspunkt der Berufung dazu anregt, über die eigenen Taufe nachzudenken. „Die Mission appelliert an das Gewissen, und bietet neue Wege und Projekte für das eigenen Leben an, wenn man den Sendungsauftrag zum Mittelpunkt des eigenen Lebens macht. Wir müssen das Leben als Mission verstehen, damit wir die Mission beleben können“.
„Unsere missionarische Berufung“, so Pater Langi, „ist die Berufung Christus nachzufolgen. Gleichzeitig ist jeder Jünger Jesu berufen, ausgesandt zu werden. Deshalb sind wir als Jünger Christi zur Mission berufen. Berufung und Aussendung, Nachfolge und Verkündigung des Reichs. Dialog und Dienst, Zeugnis, Martyrium und Mission sind Kernpunkte der christlichen Berufung.“
In einem Land mit immensen gesellschaftlichen Unterschieden, in dem Millionen Menschen unter prekären Bedingungen leben, ist die Arbeit der Missionen und der sozialen Einrichtungen der Kirche von grundlegender Bedeutung, wenn es darum geht, diesen armen Menschen zu helfen. Der Monat Oktober – so Pater Daniel – ist der Mission gewidmet: es ist eine Zeit der konkreten Gesten für unser Brüder und Schwestern in der Ferne und in der Nähe, durch die Spendenaktion, die für soziale Einrichtungen oder die Entsendung von Missionaren in die armen und abgelegenen Regionen Brasiliens oder in andere Länder zur Verfügung gestellt werden soll“. Der vollständige Wortlaut des Kommentars von Pater Daniel Lagni ist in Portugiesisch zugänglich unter www.fides.org. (RZ) (Fidesdienst, 17/10/2003 – 26 Zeilen, 280 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network