http://www.fides.org

Ernennungen

2006-07-20

AFRIKA/KAMERUN - Rektor des Großen Interdiözesanen Seminars „Paul VI.“ in der Diözese Bafoussam ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Die Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 26. Mai 2006, den Priester Benoit Kala aus dem Klerus der Diözese Nkongsamba zum Rektor des Großen Seminars „Paul VI.“ ernannt.
Der neue Rektor wurde am 29. August 1952 in Bafang geboren. Er besuchte die katholische Schule in Banka-Bafang und danach das Kleine Seminar „Saint Michel“ in Melong. Philosophie und Theologie studierte er am Großen Seminar in Nkolbisson. Am 3. Juli 1982 wurde er zum Priester geweiht. Danach hatte er folgende Ämter inne: stellvertretender Rektor am Kleinen Seminar in Melong (1982/84); Fidei-donum-Priester in der Diözese Yagoua (1984/88); Studium an der katholischen Universität Paris (1988/94), wo er akademische Grade im Fach Theologie erwarb und ein Doktorat im Fach Sozialwissenschaft machte; Professor am Großen Seminar „Paul VI.“ in Douala (1994/95); Rektor am Propädeutischen Seminar in Mbanga, Berufungsbeauftragter der Diözese, Mitglied des Bischofsrates (1995/99); Generalvikar, Rektor der Kathedrale, Berufungsbeauftragter der Diözese. (SL) (Fidesdienst, 20/07/2006 - 17 Zeilen, 162 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network