AMERIKA/BOLIVIEN - Allerheiligen: Jugendgruppen laden zur eucharischen Anbetung und zu einem Konzert für die Mission ein

Donnerstag, 29 Oktober 2020 missionarische Öffentlichkeitsarbeit   jugendliche     ortskirchen   missionsinstitute  

Santa Cruz (Fides) – Die Abteilung für Jugendpastoral und Berufungsförderung der Franziskanerinnen (Franciscanas Angelinas) in Santa Cruz lädt junge Katholiken seit nun mehr sechs Jahren am 31. Oktober zur Initiative "CristoWin" ein. Die Jugendlichen nehmen dabei an einer Gebetswache Abend des 31. Oktober bis zum Morgengrauen des 1. November teil und sollen die authentische Bedeutung des Allerheiligenfestes erfahren. Dabei inspierieren sie sich an einem Zitat des heilige Paulus (vgl.1Thes. 5,5): “Ihr alle seid Kinder des Lichts und des Tages, wir gehören nicht der Nacht und der Finsternis". Jedes Jahr nehmen rund 450 junge Menschen aus verschiedenen Pfarreien, Gruppen und Jugendbewegungen der Diözese Santa Cruz teil.
In diesem Jahr kann diese Initiative aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht in der üblichen Form stattfinden, doch zur Vorbereitung auf "CristoWin" findet in Zusammenarbeit mit der Jugendabteilung des Erzbistums eine Woche der eucharistischern Anbetung in verschiedenen Pfarreien und Kapellen statt. Der Abschluss wird am 31. Oktober am “Uboldi College” von 20.00 bis 23.30 Uhr mit einer kleinen Gruppe junger Menschen unter Berücksichtigung aller Sicherheitsmaßnahmen stattfinden.
Alle, die teilnehmen möchten, können die Initiative über die Facebook-Seite und den YouTube-Kanal der Franziskanerinnen unter „Franciscanas Angelinas” mitverfolgen.
Ebenfalls am 31. Oktober, dem Vorabend von Allerheiligen laden die Jugendabteilung und die Abteilung Weltkirche der Erzdiözese Sucre zum Abschluss des Monats der Weltmission die Musikgruppen aller Pfarreien ein, am großen "virtuellen Konzert für die Missionskirche" teilzunehmen, das von 18 bis 21 Uhr auf der Facebook-Seite der Erzdiözese Sucre und von Católica Tv ausgestrahlt wird. Unter dem Motto" Hier bin ich, Herr, sende mich ... Nimm meine Stimme und mein Herz" soll durch die Musik und das Zeugnis der Musikgruppen, bei allen Getauften das Bewusstsein für die Kirche und das eigene Mitwirken an der Mission der Erzdiözese Sucre wecken.
(SL) (Fides 29/10/2020)


Teilen: