NEWS ANALYSIS/OMNIS TERRA - Gewalt und Unsicherheit in Venezuela

Samstag, 4 November 2017 menschenrechte   gewalt   gerechtigkeit   armut  

In Venezuela herrscht eine schwere Krise: das Land steht mit 91 Morden je 100.000 Einwohner weltweit an zweiter Stelle, was die Verbreitung von Gewalt anbelangt. Der Staat scheint die Kontrolle über die Sicherheit Banden überlassen und rechtsstaatliche Prinzipien aufgegeben zu haben. Das Land schreit nach Gerechtigkeit, während Armut und Lebensmittelunsicherheit die Bevölkerung peinigen. Menschenrechtsaktivisten fordern dringendes Handeln von der internationalen Staatengemeinschaft. (...)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network