AMERIKA/MEXIKO - Priester erliegt den Verletzungen der Messerattacke in der Kathedrale von Mexikostadt

Donnerstag, 3 August 2017 menschenrechte   ermordete missionare   priester   evangelisierung   gewalt  

Mexikostadt (Fides) – "Am Mittwoch, den 2. August, gab der Leiter den Intensivstation des Nationalen Instituts für Medizinwissenschaft (INCM), dass Pfarrer José Miguel Machorro Hirntod ist und man nun warte, bis das Herz aufhört zu schlagen”, heißt es in einer Verlautbarung, mit der die Erzdiözese Mexikostadt den Hirntod von Pfarrer Machorro bekannt gibt.
Der Priester wurde am vergangenen 15. Mai im Anschluss an einen Gottesdienst in der Kathedrale von Mexikostadt Opfer einer Messerattacke (vgl. Fides 16 und 19/05/2017).
Seither hat sich der Zustand von Pfarrer Machorro kontinuierlich verschlechtert, so dass er am ersten August in das Institut für Medizinwissenschaft eingeliefert wurde (INCM).
(CE) (Fides, 03/08/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network