AMERICA/COLOMBIA -19. November „Tag gegen Kindesmisshandlung“ in Medellin

Mittwoch, 19 Juli 2017

Internet

Medellín (Fidesdienst) – In Medellín wurde jetzt ein „Tag gegen Kindesmisshandlung“ eingerichtet, der am 19. November begangen wird. Ziel ist es weiterhin für den Schutz der Kinderrechte als einer Form der Mobilisierung der Gesellschaft zu arbeiten. Dies erklärten die Initiatoren gegenüber Fides. Es gilt alle Arten von Misshandlung zu identifizieren, denen Kinder zum Opfer fallen können: u.a. sexuelle, physische und psychologische Misshandlung wie auch der Mangel an Zuwendung. Medellín liegt an der Spitze im Bereich der Kindermisshandlungen: der Gewaltindex liegt hier bei 52% unter Kleinkindern zwischen 0 und 5 Jahren (im Land insgesamt 32%). (AP) (19/7/2017 Fidesdienst)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network