AMERIKA/MEXIKO - Neun Prozent der Kinder arbeiten und 37% besuchen keine Schule

Freitag, 9 Juni 2017

Internet

Mexikostadt (Fides) - In Mexiko müssen 9% der Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 5 und 17 Jahren arbeiten. Wie das mexikanische Institut für Statistik (INEGI) mitteilt, sind insgesamt 2.475.000 Kinder in verschiedenen Arbeitsbereichen beschäftigt, davon erhalten 38% keine Bezahlung und 37% besuchen keine Schule. Von den arbeitenden Kindern sind 30,2% Mädchen Wie das Institut betont, sind vor allem ländliche Gebiete betroffen, wo der Anteil der arbeitenden Kinder höher ist als in den Städten mit 10.3% arbeitender Kinder auf dem Land und 5,9% in den Städten. Viele Kinder müssen gefährliche arbeiten verrichteten.
(AP) (Fides 9/6/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network