AMERIKA/BRASILIEN - Kampagne der Brüderlichkeit eröffnet: “Brasilianische Biome und Schutz des Lebens”

Mittwoch, 1 März 2017

Brasilia (Fides) – “Brüderlichkeit: brasilianische Biome und Schutz des Lebens” lautet das Thema der 54. Kampagne der Brüderlichkeit (Campanha da Fraternidade, CF) 2017 der Brasilianischen Bischofskonferenz (CNBB). Die Kampagne 2017 unterstreicht die Unterschiedlichkeit der Biome und meint damit komplexe Ökosysteme von großer geographischer Ausdehnung, deren Tier- und Pflanzenarten in einem bestimmten Gebiet ein gewisses Gleichgewicht im Verhältnis zu den ökologischen Gegebenheiten entwickelt haben. Außerdem erinnert die Initiative an die Notwendigkeit respektvoller Beziehungen zu den Lebensformen und Kulturen der Völker, die dort leben, insbesondere im Licht des Evangeliums.
Ausgehend von einem Grundlagentext werden die brasilianischen Diözesen, Gemeinden und Pfarreien Veranstaltungen und Aktionen auf den Wegbringen, die die Inhalte der CF 2017 insbesondere während der Fastenzeit umsetzen.
In diesem Zusammenhang warnt die CNBB auch vor der Zerstörung von Ökosystemen als “Symptom einer ökologischen Krise, die eine tiefe innere Umkehr erfordert”. „Wenn wir für die Schöpfung beten und die Menschen, die in ihr leben, dann sind wir bereit für ein neues Leben“, so der Generalsekretär der CNBB bei der Präsentation der CF 2017. Jeder Christ soll „die Schöpfung pflegen und bewahren“.
(CE) (Fides, 01/03/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network