AMERIKA/ARGENTINIEN - Katholische Kirche trennt sich von der Pfadfinderbewegung

Montag, 13 Februar 2017 familien   jugendliche  

La Plata (Fides) – Die katholische Kirche Argentiniens trennt sich von der Pfadfinderbewegung des Landes, nachdem diese vor kurzem ihre erzieherischen Vorgaben zu den Themen Familie und Abtreibung änderte. Die Verbindung wurde mit einem von den einheimischen Medien veröffentlichen offizielln Schreiben beendet.
In einer Botschaft an den Bischof von La Plata (in der Region Buenos Aires), Héctor Aguer, erklärt Kardinal Mario Poli, dass es “kein Zurück mehr gibt”, nachdem die Auseinandersetzung mit der Pfadfinderbewegungen über verschiedene Monate hinweg geführt wurde (vgl. Fides 14/12/2016).
(CE) (Fides, 13/02/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network