AMERIKA/PANAMA - Kinderarbeit: 26.000 Kinder und Jugendliche sind betroffen

Mittwoch, 8 Februar 2017

Matthew

Panama (Fides) – Das Institut für die Entwicklung von Frauen und Kindern (UDEMI) veranstaltete vor kurzen ein Treffen, in dessen Rahmen sich Vertreter der Zivilgesellschaft, Nichtregierungsorganisationen und Mitglieder der „Alianza con la niñez” mit dem Phänomen der Kinderarbeit befassten, von dem im Land 26.000 Kinder und Jugendliche betroffen sind. Im Rahmen der Initiative “100 Millionen für 100 Millionen” soll die Bevölkerung über das Thema aufgeklärt werden und mit gemeinsamen Aktionen will man gegen den Missbrauch von Kindern auch vorgehen. Bereits 1998 wurde der “Globale Marsch gegen Kinderarbeit” und die “Globale Kampagne für Bildung” auf den weg gebracht, um gegen das Phänomen der Kinderarbeit vorzugehen, von dem Weltweit 100.000 Kinder betroffen sind. Die Vertreterin des Komitees für die Ausrottung von Kinderarbeit wies darauf hin das die Situation der Mädchen besonders besorgniserregend sei.
(AP) (Fides 8/2/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network