AMERIKA/BELIZE - Bischof von Belize City-Belmopan zurückgetreten und Nachfolger ernannt

Donnerstag, 26 Januar 2017

Vatikanstadt (Fides) – Papst Franziskus hat am heutigen 26. Januar den von Bischof Dorick McGowan Wright von Belize City-Belmopan (Belize) eingereichten Rücktritt angenommen und den bisherigen Pfarrer der Kathedrale von Belize City, Lawrence Sydney Nicasio, aus dem Klerus von Belize, zu seinem Nachfolger ernannt.
Pfarrer Lawrence Sydney Nicasio wurde am 5. September 1956 in Belize geboren. Er besuchte die Auster High School in Belize City und studierte am Belize Teachers College. Vor seiner Ausbildung zum Priester unterrichtete er an mehreren Schulen der Diözese. Seine Priesterausbildung absolvierte er in den Vereinigten Staaten. 1995 erwarb er den Bachelortitel im Fach Philosophie am Glennon Seminary der Erzdiözese Saint Louis und 1989 vervollständigte er sein Studium mit einem Master of Divinity am Kenrich College Seminary. Am 16. Juni 1989 wurde er in der Kathedrale von Belize City-Belmopan zum Priester geweiht.
Danach hatte er folgende Ämter inne: 1989-1995: Vikar der Pfarrei Our Lady of Guadelupe Co-Cathedral in Belmopan; 1995-2006: Pfarrer der Pfarrei Inmaculada in Orange Walk, Sekretär und Schatzmeister der Presbyteralrates, Zeremonienmeister der Diözese; 2006-2007: Sabbatjahr; 2007-2013: Pfarrer der Pfarrei San Ignacio und Verwalter der Pfarrei St. Jean Vianney in Belize City; 2007-2009: Vorsitzender der Diocesan Priest Association und Mitglied des Konsultorenrates; seit 2013: Pfarrer der „Holy Redeemer“-Kathedrasle in Belize City.
(SL) (Fides 26/1/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network