AFRIKA/SUDAN - Trinkwasserknappheit: In den Staaten Red Sea und Blue Nile verdursten Menschen

Donnerstag, 17 November 2016 naturkatastrophen  

Internet

Ad-Damir (Fides) – Wie Mitglieder des sudanesischen Parlaments mitteilen, starben bereits mehrere Menschen in den Staaten Red Sea und Blue Nile an den Folgen der Wasserknappheit. Die einzelnen betroffenen Ortschaften wurden jedoch nicht erwähnt. Die Parlamentarier fordern unterdessen die Bereitstellung von Tankwagen zum Transport von Trinkwasser in die betroffenen Gebietet. Die Situation spitzte sich auch infolge katastrophaler Überschwemmungen während der Regenzeit und einer Durchfallepidemie zu, an der bereits tausende Menschen starben.
(AP) (Fides 17/112016)



Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network