AMERIKA/PERU - Kostenlose Operation bei Gaumenspalte

Freitag, 11 November 2016 gesundheitswesen  

Internet

Puno (Fides) – Im neunten aufeinander folgende Jahr betreuen die freiwilligen Helfer von “Operation Smile International” eine Reihe von chirurgischen Eingriffen im Regionalen Krankenhaus „Manuel Núñez Butrón“ in Puno. Wie “Radio Onda Azul” mitteilt wurden in den vergangenen 17 Jahren insgesamt über 5.000 Kinder mit einer Gaumen- oder Lippenspalte kostenlos operiert. Im Rahmen eines Auswahlverfahrens, bei den die Aspekte der plastischen Chirurgie, der Anästhesie, der Kindermedizin der Logopädie und der Kieferorthopädie berücksichtigt werden, sollen jedes Jahr 15 Patienten im Rahmen des neuen Programms des internationalen Hilfswerks operiert werden.
„Operation Smile International” wurde 1982 in den USA gegründet. Tausende freiwillige Mitarbeiter aus über 80 Ländern in aller Welt führten bisher 240.000 chirurgische Eingriffe bei Kindern durch. Zu den Hauptzielen des Hilfswerks gehört heute auch die medizinische Eigenständigkeit auf lokaler Ebene durch die Förderung der Gesundheitseinrichtungen und der Ausbildung des medizinischen Personals.
(AP) (Fides 11/11/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network