VATIKAN - Kardinal Filoni besucht Malawi und Sambia

Donnerstag, 3 November 2016 filoni   ortskirchen   missionarische Öffentlichkeitsarbeit  

Vatikanstadt (Fides) – Kardinal Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, beginnt heute seinen Besuch in Malawi, wo er am 5. November als Sondergesandter des Papstes einen Gottesdienst in der Kathedrale von Karonga feiert. Danach reiste er weiter nach Sambia zum 125jährigen Jubiläum der Evangelisierung. Der Präfekt des Missionsdikasteriums wird am heutigen späten Vormittag in Malawi eintreffen und am Nachmittag einen ersten Gottesdienst in der Kathedrale von Lilongwe feiern, wo im Anschluss eine Begegnung mit Priestern und Ordensleuten stattfindet. Am Freitag, den 4. November reist er weiter nach Mzuzu, wo er ebenfalls einen Gottesdienst zelebrieren und schon am Nachmittag nach Karonga weiterreisen wird, wo ihn die Kinder der Päpstlichen Missionswerke erwarten. Am Samstagmorgen (5. November) steht die Einweihung der nach dem heiligen Joseph benannten Kathedrale auf dem Programm und am Nachmittag folgt ein Treffen mit den Bischöfen. Am Sonntag, den 6. November wird Kardinal Filoni nach Lilongwe zurückkehren, wo er am Nachmittag einen Gottesdienst in der Pfarrei St. Patrick feiern und den Laiengläubigen begegnen wird.
Am Montagmorgen (7. November) wird der Kardinal im Anschluss an den Besuch im Mutter-Teresa-Zentrum nach Lusaka Sambia weiterreisen, wo er am Nachmittag die Bischöfe treffen wird, Am Dienstag, den 8. November steht ein Besuch im Großen Seminar „St. Dominic” auf dem Programm und wobei auch eine Begegnung mit den Ausbildern der drei Priesterseminare des Landes geplant ist. Am Nachmittag wird der Kardinal im Kloster der Klarissinnen die Vesper feiern. Am Mittwoch, den 9. November feiert der Kardinal einen Gottesdienst in der Kathedrale vom Kinde Jesu und am Nachmittag wird er der feierlichen Eröffnung des National Catholic Forum (NCF) vorstehen. Am Donnerstag, den 10. November wird Kardinal Filoni vor seiner Rückkehr nach Rom einen Gottesdienst mit den Schwestern von Mutter Teresa feiern.
(SL) (Fides 03/11/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network