AFRIKA/KAMERUN - Bischof von Ebolowa ernannt

Montag, 24 Oktober 2016

Vatikanstadt (Fides) – Papst Franziskus hat am 22. Oktober 2016, den bisherigen Rektor des Interdiözesanen Theologats in Nkolbisson (Yaoundé) Pfarrer Philippe Alain Mbarga zum neuen Bischof von Ebolowa (Kamerun) ernannt
Pfarrer Philippe Alain Mbarga wurde am 28. Januar 1968 in Obout in der Diözese Mbalmayo geboren. Er studierte an Universitäten in seiner Heimat und an der Universität Fulda Deutschland, wo er im Fach 2003 Bibelwissenschaften promovierte. Am 10. Dezember 1994 wurde er zum Priester geweiht und in die Diözese Mbalmayo inkardiniert.
Nach seiner Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne: 1994-1996: Studium an der Universität UCAC in Yaoundé; 1996-2003: Doktorstudium an der Universität Fulda; seit 2003 : Dozent für Bibelwissenschaft an der UCAC; 2003-2005: Sekretär des Rektors der UCAC; 2005-2008: Rektor des Propädeutischen Philosophats „Marie Reine des Apôtres“ in Otélé, Yaoundé; seit 2008: Rektor des interdiözesanen Theologats „Notre Dame de l’Immaculée Conception“ in Nkolbison, Yaoundé. Außerdem ist er Sekretär der Kommission für die Apostolischen Werke der Bischofskonferenz von Kamerun.
(SL) (Fides 24/10/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network