AMERIKA/KOLUMBIEN - Kampagne gegen Kinderarbeit in Bolivar

Montag, 19 September 2016 kinderarbeit  

Gabriel Vasquez

Magangué (Fides) – Die Ausbeutung von Minderjährigen ist ein in den Ländern an der karibischen Küste seit jeher weit verbreitetes Phänomen. Dagegen will die kolumbianische Pfarrei mit einer Aufklärungskampagne unter den Einwohnern der kolumbianischen Region Bolívar vorgehen. “Die Kampagne wendet sich an Geschäftsleute auf dem Markt von Magangué, wo das Phänomen am weitesten verbreitet ist“. Durch die Verbreitung von Broschüren und Informationsveranstaltungen will die Polizei eine Strategie auf den Weg bringen, bei deren Durchführung sie mit dem Jugendamt zusammenarbeitet. Geplant ist auch eine Ausweitung der Aufklärungskampagne auf andere Gemeinden der Region.
(AP) (Fides 19/9/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network