AFRIKA/GHANA - Pfarrer Isaac Ebo Blay zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Donnerstag, 1 September 2016

Vatikanstadt (Fides) – Kardinal Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 29. Juni 2016 Pfarrer Isaac Ebo Blay aus dem Klerus der Erzdiözese Cape Coast für fünf Jahren (2016-2021) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Ghana ernannt.
Der neue Nationaldirektor ist 56 Jahre alt und wurde 1988 zum Priester ernannt. Er erwarb einen Mastertitel im Fach „Information and Library Science” an der John Moores University Business School di Liverpool (Großbritannien). Nach seiner Priesterweihe war er Vikar und Pfarrer in verschiedenen Pfarreien, Sekretär des Erzbischofs, und Kaplan der Society of the Infant Jesus. Derzeit ist er als Archivist der Erzdiözese, Diözesandirektor der Päpstlichen Missionswerke in Cape Coast seit 1998 und Generalvikar der Erzdiözese Cape Coaste seit 2010.
(SL) (Fides 1/9/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network