AMERIKA/CHILE - Weiterer Brandanschlag auf Kirche in La Araucania

Mittwoch, 10 August 2016 krisengebiete   gewalt   eingeborene  

Temuco (Fides) – Ein weiterer Brandanschlag wurde in den frühen Morgenstunden am gestrigen 9. August auf die Kirche der Gemeinde Collipulli in der chilenischen Region.
Drei Feuerwehreinheiten versuchten nach angaben der einheimischen Presse den Brand rasch zu löschen. Einzelheiten des Anschlags sind bisher noch nicht bekannt.
Erst vor wenigen Tagen hatte es in der Region Brandanschläge gegeben, die im Zusammenhang mit dem Landrechtskonflikt der Mapuche verübt werden. Die Mapuche lehnen den Dialog mit der Regierung ab (vgl. Fides 5/08/2016).
(CE) (Fides, 10/08/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network