ASIEN/PHILIPPINEN - Bischöfe nach Schiedsspruch: "Wir danken Gott für das Urteil”

Donnerstag, 14 Juli 2016 politik   internationale politik   frieden   gerechtigkeit  

Manila (Fides) - "Wir begrüßen den Schiedsspruch und danken Gott dafür. Wir bitten alle um Großherzigkeit, Klarheit und Demut”, so der Vorsiteznde der bischöflichen Kommission für Migranten und Menschen unterwegs, so das Urteil über die Meereshoheit im Südchinesischen Meer. Der Bischof forderte insbesonder philipinische Auswanderer in China "sich nicht in Diskussionen über das Urteil oder ihre Sicherheit einzulassen" und empfahl ihnen "und mit Verantwortunsbewusstsein, Respekt und Ruhe ihre Arbeit fortzusetzen" , so der Bischöf, der auch darum bat, sich in sozialen Medien dazu zu äußern.
In den vergangenen Monaten hat die Bischofskonferenz philippinische Arbeitnehmer um eine "oratio imperata" für eine friedliche Lösung des Rechtsstreits zwischen Manila und Peking gebeten.
(PA) (Fides 14/7/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network