ASIEN/KAMBODSCHA - Heiliges Jahr der Barmherzigkeit: Jubiläum der Kranken im Zeichen der Begegnung uns Solidarität

Freitag, 10 Juni 2016 heiliges jahr der barmherzigkeit   ortskirchen  

Phnom Penh (Fides) – Im Mittelpunkt des Jubiläums der Kranke im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit (11. und 12. Juni) stehen im Kambodscha Krankenbesuche und Besuche in den Familien von Kranken, Begegnungen und liturgische Feiern. Dies Teilt der Apostolische Vikar in Phnom Penh, Bischof Olivier Schmitthaeusler mit.
Im Pastoralzentrum "Thmey" in der kambodschanischen Hauptstadt werden bei dem Gottesdienst für Kranke mit musikalischer Begleitung, an der auch Patienten mitwirken, auch Taufen stattfinden. Während Besuche bei psychisch Kranken in den Pfarreien im Norden des Vikariats auf dem Programm stehen. Dabei sollen die Patienten die Krankensalbung empfangen und Geschenke erhalten.
In den Pfarreien im Süden des Vikariats, wo katholische Einrichtungen und Hilfswerke mehrer Pflegezentren für Kranke und Behinderte betreuen, sammelten katholische Familien Lebensmittel im Zeichen der Solidarität mit armen und bedürftigen Kranken, die sich in diesen Einrichtungen aufhalten.
Den Gottesdienst mit dem Bischof in Keo Phok werden HIV-Infizierte und Kinder mit einer Behinderung und deren Eltern mitgestalten. “Dabei inspirieren wir uns an den Worten Jesu, die der Papst ausgewählt hat”, so Bischof Schmitthaeusler, “seid barmherzig wie der Vater".
(PA) (Fides 10/6/2016)



Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network