ASIEN/MALAYSIA - Heiliges Jahr der Barmherzigkeit: Gebet und Zeugnis stehen im Mittelpunkt des Jubiläums der Priester

Freitag, 3 Juni 2016 heiliges jahr der barmherzigkeit   gebet   priester  

Sandakan diocese

Kuala Lumpur (Fides) – Als Moment des Gebets, der Spiritualität, der pastoralen Erneuerung und des freudigen Zeugnisses betrachten erleben die katholischen Geistlichen das Jubiläum der Priester im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit. Am heutigen 3. Juni wurden in allen Diözesen aus diesem Anlass Gottesdienste, Konferenzen, Begegnungen und andere Initiativen auf den Weg gebracht.
In Kuala Lumpur feiern die katholischen Geistlichen ihr Jubiläum in der Kathderale vom Heiligen Herzen Jesu mit einem Gottesdienst, der Eucharistischen Anbetung und der Möglichkeit der Beichte für die teilnehmenden Priester. Mit der Projektion einer Video-Botschaft des Papstes und einem gemeinsamen Mittagessen für die rund 50 Priester der Erzdiözese mit Erzbischof Julian Leow geht das Programm weiter. Gemeinsam mit den Priestern werden die Laiengläubigen für ihre Geistlichen beten.
In der Diözese Sibu wird zeitgleich auch die 150jährige Präsenz der Mill Hill Missionare gefeiert, die einen großen Beitrag zur Evangelisierung der Ortskirche geleistet haben. Unter anderem gründeten die Missionare in Malaysia die “Missionsgemeinschaft vom Leib Christi”, in der sich einheimische Laienmissionare zusammenschließen, die in den Gemeinden des Landes und auch im Ausland tätig sind.
In der Diözese Keningau freuen sich die Gläubigen über den Besuch des Apostolischen Nuntius, Erzbischof Joseph Marino, der am heutigen 3. Juni einen Vortrag über das nachsynodale Apostolische Schreiben “Amoris laetitia“ hält. Der Nuntius wird aus diesem Anlass auch das neue Pilgerzentrum der Diözese einweihen.
In den Diözesen Sandakan und Sabah (Borneo) stehen die Jugendlichen im Mittelpunkt: dort findet ein besonderer diözesaner Jugendtag mit dem Schwerpunkt der Berufungsförderung statt.
(PA) (Fides 3/6/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network