ASIEN/PAKISTAN - “Cecil Chaudhry & Iris Foundation” betreut Überlebende des Attentats in Lahore

Montag, 18 April 2016 terrorismus   religiöse minderheiten   solidarietät   zivilgesellschaft  

Cecil & Iris Chaudhry Foundation

Lahore (Fides) – Um die Opfer des jüngsten Terroranschlags in Lahore will sich die katholische “Cecil Chaudhry & Iris Foundation” kümmern, die seit dem Anschlag an Ostern im Gulshan-e-Iqbal Park regelmäßig die Überlebenden besucht, die noch in den Kraneknhäusern der Stadt behandelt werden und insbesondere Kinder mit Spielzeug und Büchern versorgt.
“Der Anschlag auf einen Freizeitpark hat Leben zerbrochen und schwere Traumata hinterlassen. Wie können wir Eltern trösten, die ihre Kinder verloren haben oder Kinder, die nun keine Eltern mehr haben, Menschen, die in einem Krankenhausbett liegen und noch nichts vom Tod ihrer Angehörigen wissen? Es sind verheerende geschichten”, so die Vorsitzende der Stiftung Michelle Chaudhry.
Inayat Ali ist einer der Überlebenden: seine Frau und zwei seiner Kinder sitzen weinend neben ihm, weitere drei Kinder starben bei dem Anschlag. “Die Familie ist für immer zerstört”, so die Stiftungsvorsitzende. Deshalb versucht die Stiftung den Familien auf psychologischer, menschlicher und spiritueller Ebene bei der Rückkehr in die Normalität zu begleiten, “damit es für sie wieder eine Zukunftsvision gibt”.
“Wir können den Schmerz dieser Menschen über den Verlust ihrer Angehörigen nicht beseitigen, doch wir können versuchen ihn zu lindern, in dem wir ihnen in diese Moment nahe sind und zeigen, dass wir uns um sie kümmern“. Dabei sollen die Familien auch im Rahmen von geplanten langfristigen Rehabilitationsprogrammen betreut werden, in deren Rahmen sie psychologische und matierielle Unterstützung erhalten.
Die “Cecil Chaudhry & Iris Foundation” ist eine unabhängige wohltätige Organisation, die sich vor allem für die Bekämpfung von Ungerechtigkeit in der Gesellschaft und die Entwicklung benachteiligter und ausgegrenzter Bevölkerungsgruppen einsetzt.
(PA) (Fides 18/4/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network