AFRIKA/KAMERUN - Pfarrer Manfred Ejong Nokwe zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerk ernannt

Freitag, 15 April 2016

Vatikanstadt (Fides) – Kardinal Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 24. März 2016 Pfarrer Manfred Ejong Nokwe aus dem Klerus der Diözese Mamfe, für die kommenden fünf Jahre (2016-2021) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Kamerun ernannt.
Der neue Nationaldirektor wurde am 27. Juli 1964 in Muakwe-Bangem geboren Im Anschluss an die weiterführende Schule studierte er Philosophie und Theologie am St. Thomas Aquinas Major Seminary in Bambui. Am 30. März 2005 wurde er zum Priester geweiht und in die Diözese Mamfe. Nach seiner Priesterweihe war er Pfarrer in Mbetta und Fotabong und Administrator der Kathedrale in Mamfe, Kaplan der französisch-sprachigen Gemeinde in Mamfe, der Catholic Men Association und des Familienapostolats. Seit 2008 Diözesandirektor der Päpstlichen Missionswerke und seit 2014 Administrator des del St. John Paul Major Seminary in Bachuo Ntai.
(SL) (Fides 15/04/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network