ASIEN/INDIEN - Diözese Rayagada errichtet und erster Bischof ernannt

Dienstag, 12 April 2016

Vatikanstadt (Fides) – Papst Franziskus hat am 11. April 2016 auf einem Teilgebiet der Diözese Berhampur die neue Diözese Rayagada errichtet und sie der Erzdiözese Cuttack-Bhubaneswar als Suffraganbistum unterstellt und den bisherigen Pfarrer und Rektor der Mittelschule in Derapathar (Erzdiözese Guwahati) Pater Aplinar Senapati von der Kongregation der Missionen (C.M.) zum ersten Bischof der neuen Diözese Rayagada ernannt.
Pater Aplinar Senapati, C.M., wurde am 28. Oktober 1960 in Surada (Diözese Berhampur) geboren. Im Anschluss an den Besuch der Technical High School in seiner Heimatstadt studierte Philosophie am Aquinas College in Gopalpur-on-Sea (Berhampur) als Novize der Kongregation der Missionen und Theologie an der Universität Pune wo er auch einen Abschluss im Fach Psychologie und Erziehungswissenschaft machte. Danach erwarb er einen Mastertitel im Fach Wirtschaftswissenschaft und im Fach Philosophie an der Utkal University, Bhubaneswar.
Am 10. Mai 1984 legte er die ersten Gelübde ab und am 10. Mai 1989 folgten die ewigen Gelübde. Am 28. November 1990 wurde er zum Priestergeweiht.
Danach hatte er folgende Ämter inne 1990-1993: Vikar in der Mohnana Parish, Aligonda, Diözese Berhampur; 1993-1996: Ausbilder und Dozent am Kleinen Seminar der Vinzentiner in Barpada (Diözese Berhampur); 1996-1997: Vikar in der Alada Parish (Diözese Berhampur); 1997-2005: Pfarrer der Jubaguda Parish (Erzdiözese Cuttack-Bhubaneswar); 2005-2007: Pfarrer der Dukuma Parish (Cuttack-Bhubaneswar); 2007-2008: Studium der Psychologie und Erziehungswissenschaft in Pune; 2008-2014: Novizenmeister des Stella Maris in Gopalpur (Diözese Berhampur); seit 2014: Pfarrer der St. Vincent De Paul Parish und Rektor der English Medium School in Derapathar (Erzdiözese Guwahati).
Die neue Diözese Ragayada umfasst die Verwaltungsbezirke Kalanhandi, Koraput, Malkangiri, Nabarangpur, Nuapada und Rayagada. Die Diözese grenzt im Norden an die Erzdiözese Raipur, im Westen an die syromalabarische Diözese Jagdalpur, im Osten an die Mutterdiözese Berhampur und an die Diözese Srikakulam und im Süden an die Erzdiözese Visakhapatnam.
(SL) (Fides 12/04/2016)



Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network