ASIEN/PAKISTAN - Christliche und muslimische Kinder sind „Botschafter des Friedens“

Dienstag, 22 März 2016 religiöse minderheiten   frieden   terrorismus   kindheit  

Council for Interfaith Dialogue, Lahore

Lahore (Fides) – Christliche und muslimische Kinder nahmen auf Initiative des Rates für den interreligiösen Dialog in Lahore gemeinsam an einem Marsch für den Frieden in Pakistan teil. Wie der Voristzende des Rates, Pater Francis Nadeem (OFM Cap) mitteilt, solten die Kinder dabei als “Botschafter des Friedens“ auftreten. Christliche und muslimische Kinder nehmen auch an anderen Aktonen des Rates zur Förderung des Zusammenlebens zwischen den Religionen, Entwicklung und Aussöhnung teil.
Im Rahmen der Friedensinitiative ließen die Kinder im Zeichen der Brüderlichkeit und des Friedens Luftballons und Tauben fliegen. Gemeinsam beteten die Kinder das Gebet des Heiligen Franz von Assisi.
„Kinder können nicht nur in ihren Familien, sondern auch ihrem Viertel und in den Schulen Boten des Friedens sein”, so Pater Francis Nadeem, "denn, sie können andere für den Frieden ‚an der Basis’ begeistern ".
(PY- PA) (Fides 22/3/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network