ASIEN/HONG KONG - Über 3000 Katechumenen empfangen in der Osternacht das Sakrament der Taufe

Donnerstag, 17 März 2016 ortskirchen   jahr der barmherzigkeit  

Sito parrocchia S.Francesco HK

Hong Kong (Fides) – “Ihr habt nicht nur das Licht gefunden, ihr müsst selbst zum Licht werden, das die Welt erleuchtet”, so der Bischof von Hongkong, Kardinal John Tong Hon, bei der Abschlussprüfung der Glaubenskurse am vergangenen 6. März, dem vierten Sonntag in der Fastenzeit. Wie die Wochenzeitschrift des Bistums Honkgong berichtet, haben sich 3.200 Katechumenen auf den Empfang der Sakramente der christlichen Initiation (Taufe, Erstkommunion und Firmung) vorbereitet, die sie in der Osternacht empfangen werden.
Am 28. Februar, dem dritten Sonntag in der Fastenzeit, hatten die die Prüfungen der Kandidaten des Bistums begonnen. Bei den Prüfungen am vierten Sonntag, war Kardinal Tong anwesend. Es nahmen rund 1.600 Personen an der feierlichen Zeremonie teil, darunter Katechumenen und Taufpaten und die Katechisten, die die Kandidaten auf dem Weg der Vorbereitung begleitet hatten. “Durch die intensive Vorbereitung und die Teilnahme an Gebetstreffen und Bibellesungen …habt ihr euch dem Licht des Glaubens und der Kirche genähert”, so der Kardinal, “nach der Taufe werdet ihr euren Glauben durch den Dienst in der Kirche und die Betreuung von Kleinen und Schwachen bezeugen müssen. Denn ihr habt nicht nur das Licht gefunden, sondern ihr müsst zum Licht werden, das die Welt erleuchtet”.
(NZ) (Fides 2016/03/17)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network