ASIEN/SÜDKOREA - Apostolischer Nuntius: “Wir finden Gott in den Offenbarungen der Bibel”

Donnerstag, 18 Februar 2016 jugendliche  

Seoul (Fides) - "Wir finden Gott nicht durch schöne Bilder oder Worte, sondern in den Offenbarungen Bibel und wenn wir diese in unserem Leben umsetzen”, so der Apostolische Nuntius in Südkorea, Erzbischof Osvaldo Padilla beim Abschlussgottesdienst eines von der 1972 gegründeten “Bibelbewegung der Jugendlichen” veranstalteten Workshops.
Im Rahmen des Workshops befassten sich die Jugendlichen insbesondere mit dem Buch Exodus. “Wenn wir das Buch Exodus im Jahr der Barmherzigkeit lesen”, so Erzbischof Padilla, “erinnert uns dies daran, dass wir selbst Empfänger der göttlichen Barmherzigkeit sind. Denn wir sind Sünder, doch Gott ist bereit, uns zu vergeben".
An dem Gottesdienst in Seoul nahmen 450 Jugendliche und 11 Priester teil. „Papst Franziskus betrachten euch als Zukunft der Kirche in Asien“, so der Vatikanvertreter. „Deshalb kam er zum Asiatischen Jugendtag nach Korea.
(PA) (Fides 18/2/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network