AMERIKA/VENEZUELA - Zika-Virus: Alarmierende Lage in ganz Lateinamerika

Freitag, 29 Januar 2016 gesundheitswesen  

Agência Brasília

Caracas (Fides) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor einer weiteren globalen Ausbreitung des Zika-Virus. Derzeit ist vor allem Lateinamerika betroffen (vgl. Fides 13/1/2016). In Venezuela registriert das Institut für Epidemiologie (Rden) bereits 6.000 bis 10.000 Verdachtsfälle. In 30-40% der Fälle bleibt die Krankheit unerkannt, weil keine Symptome auftreten Das Gesundheitsministerium betätigt unterdessen die Warnung und beobachtet 4.700 Verdachtsfälle. (AP) (Fides 29/1/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network