AMERIKA/ARGENTINIEN - Verbreitung des Dengue-Virus als Epidemie eingestuft

Montag, 25 Januar 2016 gesundheitswesen  

Gladys Fretes

Posadas (Fides) – Nach einer weiteren Verbreitung des Virus in verschiedenen Provinzen des Landes ausgehend von einem ersten Dengue-Infektionsherd stufte das argentinische Institut für Epidemiologie diese als Epidemie ein. Die ersten Infektionen waren in der Provinz Misiones gemeldet worden, wo 36 Fälle diagnostiziert wurden und in 800 Fällen ein Verdacht bestand. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wurden Dengue-Infektionsherde unterdessen aus sechs verschiedenen Orten gemeldet, von wo derzeit insgesamt 379 Fälle diagnostiziert wurden. Das Ministerium weitet in den betroffenen Regionen die Präventionskampagne aus und stellt finanzielle Mittel zur Bekämpfung und Beobachtung zur Verfügung. (AP) (Fides 25/1/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network