ASIEN/PAKISTAN - Protestantische Kirche in Punjab in Brand gesteckt

Montag, 11 Januar 2016 gewalt   religiöse minderheiten   islam   ortskirchen  

Lahore (Fides) – Die Kapelle der protestantischen “Apostolic Church” in der Gemeinde Bath in der pakistanischen Provinz Punjab wurde in der Nacht vom 6. auf den 7. Januar in Brand gesteckt. Am Abend des 6. Januar hatte die Gemeinde zu einem Gebet anlässlich des Fests der Erscheinung des Herrn eingeladen. In der Nacht zerstörte ein Feuer das ganze Gebäude. Pastore Zulfiqar, der die Gemeinde leitet erstattete Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei. Bei dem Brand wurden Bibeln und Einrichtungsgegenstände in der Kapelle zerstört. Wie der Pastor mitteilte kam es zuvor zu einem Streit im Zusammenhang mit den Lautsprechern an der Außenwand der Kapelle, über die die Gebete zu hören sind. Muslime hatten darum gebeten, die Lautsprecher während des muslimischen Gebets auszuschalten. Die polizeilichen Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. (PA) (Fides 11/1/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network