EUROPA/SPANIEN - Bischöfe stellen neues Pastoralprogramm vor: “Die Botschaft Jesu ist aufregend!”

Donnerstag, 17 Dezember 2015 bischofskonferenzen   evangelisierung   politik  

Madrid (Fides) – "Wir wissen, dass es schwierige Zeiten für die Evangelisierung und die Kirche gegeben hat”, so der neue Erzbischof von Barcelona Juan José Omella bei der Präsentation des neuen Pastoralprogramms der Spanischen Bischofskonferenz für die kommenden fünf Jahre mit dem Titel "Kirche in Mission im Dienst unseres Volkes” Mit einer Reihe von Initiativen soll deshalb “das christliche Leben der Glaubenden erneuert und das Geschenk des Glaubens für sie wieder attraktiv gemacht werden".
Die Bischöfe beklagen die sozialen Folgen eines “kriegerischen Säkularismus gegen die Religion“. "Wir wären blind, wenn wir das nicht sehen würden“, so Bischof Adolfo Gonzalez Montes von Almeria bei der Pressekonferenz am gestrigen 16. Dezember.
Das 54-seitige Pastoralprogramm solle, so Erzbischof Omella, dafür sorgen "dass niemand uns die Freude am Evangelium und an unserer Sendung nimmt”, denn “die Botschaft Jesu ist aufregend“.
(CE) (Fides, 17/12/2015)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network