OZEANIEN/AUSTRALIEN - Catholic Mission bringt Weihnachts-Aktion für Kinder in Not auf den Weg

Donnerstag, 29 Oktober 2015 solidarietät  

Catholic Mission Australia

Sydney (Fides) – Mit Blick auf die bevorstehende Weihnachtszeit, erinnern die Päpstlichen Missionswerke in Australien “Catholic Mission” die eigenen Wohltäter an die Situation von Kindern in Not. Im Rahmen der Kampagne für Kinder 2015 stellt das Hilfswerk die Arbeit der katholischen Missionare auf den Philippinen vor die dort unter Kindern aus armen Familien tätig sind. Die im Rahmen der Advents-Aktion gesammelten Spenden werden für Kinderhilfsprogramme in aller Welt zur Verfügung gestellt. Über ihre Arbeit mit Kindern berichtet Schwester Baptistine Corazon Riconalla aus Cebu. Die Schwestern verwalten dort ein Waisenhaus und kümmern sich um junge Frauen aus schwierigen Verhältnissen,
Der stellvertretende Präsident von Catholic Mission, Peter Gates, betont die Sorge von Schwester Corazon um die Zukunft von Kindern in einem Land, in dem ein Viertel der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze leben. Insbesondere sorge sich die Ordensfrau auch um den Gesundheitszustand der Waisen, da wiederholten Taifune und der Klimawandel zu einer Zunahme der Krankheiten im Waisenhaus führen. Deshalb bittet Gates um ein Weihnachtsgeschenk für die Kinder: “Auch wenn wir nur einen kleinen Beitrag leiste, wird Schwester Corazon in ihrem Haus mehr Kinder aufnehmen können. (AP) (Fides 29/10/2015)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network