http://www.fides.org

Ernennungen

2003-09-05

AFRIKA/D.R. KONGO – REKTOR DES GROSSEN SEMINARS „HL. FRANZ XAVER“ IN DER DIÖZESE MBUJIMAYI ERNANNT

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Crescenzio Kardinal Sepe, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 23. August 2003 Clóphas Mujika aus dem Klerus der Diözese Mbujimayi zum neuen Rektor des Interdiözesanen Grossen Seminars „Hl. Franz Xaver“ in der Diözese Mbujimayi (Demokratische Republik Kongo) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 20. Juni 1962 in Mbujimayi geboren und am 1. August 1988 zum Priester geweiht. Er besuchte das Kleine Seminar in seiner Diözese und studierte Philosophie in Kabwe und Theologie in Malole-Kananga. Danach erwarb er eine Lizenz in Philosophie an der Päpstlichen Urbaniana-Universität. Nach seiner Priesterweihe war er als Lehrer und Rektor des Kleinen Seminars seiner Diözese, Pfarrer in Citenge, Berufungsbeauftragter seiner Diözese, Professor und Vizerektor des Großen Seminars, Bischofsvikar für den Klerus, die Seminare und die Berufungspastoral tätig. (Fidesdienst, 5/9/2003 – 17 Zeilen, 142 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network