http://www.fides.org

Ernennungen

2005-07-20

ASIEN/INDIEN - Rektor des Interdiözesanen Seminars „Khristo Jyoti Mohavidyaloyo“ in Sambalpur ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Crescenzio Sepe, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 17. Juni 2005 Pater Francis Pereira von den Steyler Missionaren zum neuen Rektor des Interdiözesanen Seminars „Khristo Jyoti Mohavidyaloyo“ in Sambalpur (Indien) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 13. März 1956 in Kanthavara in der Diözese Mangalore geboren. Am 30. Mai 1969 trat er in die Gesellschaft vom Göttlichen Wort (Steyler Missionare) ein, wo er 1979 die zeitlichen und am 12. Juni 1984 die ewigen Gelübde ablehnte. Am 4. Mai 1985 wurde er zum Priester geweiht. Nach seiner Weihe war er Vikar in verschiedenen Pfarreien (1986/88); Jugendbauftragter der Ordensprovinz (1988/90); von 1990 bis 1992 studierte er Theologie in Rom. Seit seiner Rückkehr in die Heimat war er Mitglied des Lehrkörpers des „Khristo Jyoti Mohavidyaloyo“ und machte das Doktorat in Theologie in Ranchi (1998/2002). Außerdem war er auch stellvertretender Provinzial der Steyler Missionare. (SL) (Fidesdienst, 20/07/2005 - 14 Zeilen, 157 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network