http://www.fides.org

Vaticano

2003-05-09

VATIKAN - PAPSTAUDIENZ: ERSTE AUFGABE DER PRIESTER UND BISCHÖFE IST DER AUFBAU DER KIRCHE DURCH DIE VERKÜNDIGUNG DES WORTES GOTTES UND DIE KATECHESE

Vatikanstadt (Fidesdienst) – „Als erster Katechist seiner Gemeinde ist der Priester, insbesondere wenn es sich um einen Gemeindepfarrer handelt, dazu angehalten, erster Gläubiger und Jünger des Wortes Gottes zu sein und sich sorgsam um das Erkennen und Begleiten von Berufungen zum Dienst als Katechisten bemühen. Als „Katechist der Katechisten“ muss er sich deshalb auch um deren geistliche, lehramtliche und kulturelle Ausbildung bemühen. In einer Perspektive der Gemeinschaft wird der Priester sich immer seines Amts als Katechist im Dienst des Volkes Gottes bewusst sein, das ihm vom Bischof übertragen wurde, und an das er durch das Weihesakrament, durch das er das Mandat zur Predigt und zur Lehrtätigkeit erhalten hat, unauflösbar gebunden ist.“, so Papst Johannes Paul II. bei der Audienz für die Teilnehmer des vom Rat der Europäischen Bischofskonferenzen veranstalteten Kongresses „Priester und Katechese in Europa“.
„Geht hinaus in die ganze Welt und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen“ (Mk 16,15)“, fuhr der Papst fort, „lautet der Auftrag, den Gott allen Getauften erteilt, der sich aber für Bischöfe und Priester als „erste Pflicht“ versteht. Wie Christus ist der Priester als guter Hirte dazu angehalten die Gemeinde dabei zu unterstützen ein stets missionarisch ausgerichtetes Gemeindeleben zu führen. Die Katechese in der Familie, am Arbeitsplatz, an Schulen und Universitäten, über die Massenmedien und durch neuen Sprachgebrauch betrifft Priester, Laien, Pfarreien und Bewegungen. Alle sind zur Teilnahme an der Neuevangelisierung berufen, damit christliche Wurzeln erhalten und wieder belebt werden. Der christliche Glaube ist das größte Erbe, auf das die europäischen Völker zurückgreifen können, wenn es um die Verwirklichung eines wahren spirituellen, wirtschaftlichen und sozialen Fortschritts geht.(SL) (Fidesdienst, 9/5/2003 – 25 Zeilen, 293 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network
newsletter icon

Newsletter

Empfangen sie die Fides-Nachrichten in ihrer mail-box

VATIKAN