EUROPA/SCHWEIZ - UNHCR: Flüchtlingszahlen steigen weltweit

Freitag, 19 Juni 2015

Genf (Fides) – Vor kurzem veröffentlichte das Flüchtlingshochkommissariat in Genf einen Bericht, aus dem hervorgeht das es derzeit weltweit rund 60 Millionen Flüchtlinge gibt, davon sind etwa die Hälfte Kinder. Das Phänomen nimmt stetig zu und die Flüchtlingszahlen sind heut so hoch wie noch nie. Viele Menschen sehen sich gezwungen ihre Heimat wegen Krieg, Konflikten und Verfolgung zu verlassen. Im Vorjahr registrierte das UNHCR weltweit 51 Millionen Flüchtlinge. Insbesondere stiegen die Flüchtlingszahlen seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien 2011. Im Jahr 2014 wurden jeden Tag rund 42.500 Menschen zu Asylsuchenden oder Binnenflüchtlingen. (AP ) (Fides 19/06/2015)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network