VATIKAN - Papst Franziskus: “Der heilige Joseph Vaz gibt uns ein Beispiel missionarischen Eifers”

Mittwoch, 14 Januar 2015

Colombo (Agenzia Fides) – “Und schließlich gibt der heilige Joseph uns ein Beispiel missionarischen Eifers. Obwohl er nach Ceylon kam, um die katholische Gemeinschaft zu betreuen, brachte er seine am Evangelium orientierte Liebe allen entgegen. Indem er seine Heimat, seine Familie und die Bequemlichkeit seiner gewohnten Umgebung hinter sich ließ, folgte er dem Ruf, hinauszugehen und von Christus zu sprechen, wohin auch immer er gesandt wurde. Der heilige Joseph wusste, wie man die Wahrheit und die Schönheit des Evangeliums in einem multireligiösen Kontext darbieten muss, mit Respekt, Hingabe, Ausdauer und Demut. Das ist auch der Weg für die Anhänger Jesu von heute”, so Papst Franziskus in seiner Predigt beim Gottesdienst mit der Heiligsprechung des seligen Joseph Vaz (165-1711) auf der Strandpromenade des “Galle Face Green in Colombo.
“Im heiligen Joseph”, so der Papst weiter, “sehen wir ein machtvolles Zeichen der Güte und Liebe Gottes zum Volk von Sri Lanka. Aber wir sehen in ihm auch eine Herausforderung, auf den Wegen des Evangeliums beharrlich voranzuschreiten, selber an Heiligkeit zuzunehmen und die Evangelienbotschaft von der Versöhnung, der er sein Leben gewidmet hat, zu bezeugen”
In seiner Predigt erinnerte der Papst auch daran, dass der heilige Joseph Vaz ein “vorbildlicher Priester” war: “Er lehrt uns das Hinausgehen an die Peripherien, um Jesus Christus überall bekannt zu machen und die Liebe zu ihm zu entfachen… Er ist auch ein Vorbild geduldigen Leidens um des Evangeliums willen, ein Vorbild des Gehorsams gegenüber den Vorgesetzten und ein Vorbild der liebevollen Sorge für die Kirche Gottes”. Schließlich habe der heilige Joseph gezeigt, “welche Bedeutung der Überwindung religiöser Spaltungen im Dienst für den Frieden zukommt. Seine ungeteilte Liebe zu Gott öffnete ihn für die Liebe zum Nächsten; er diente den Notleidenden, wo und wer immer sie waren”. (SL) (Fides 14/1/2015)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network