http://www.fides.org

News

2014-07-01

AFRIKA/ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK - Appell des Bischofs für zwölftausend Vertriebene in der Kathedrale von Bambari

Bangui (Fides) - “Wir haben 12.000 Vertriebene in der Saint-Joseph-Kathedrale untergebracht, die dringend auf Hilfe angwiesen sind”, so Biachof Eduard Mathos von Bambari in der Zentralafrikanischen Republik, wo ein Großteil der Einwohner vor der Gewalt der Milizen des Seleka-Bündnisses fliehen musste. “Einige Nichtregierungsroganisationen waren zwar hier um die Lage vor Ort zu prüfen, doch bisher wurden noch keine humanitären Hilfsprogramme auf den Weg gebracht. Es fehlen Lebensmittel aber auch Decken, damit sich die Menschen zum Schlafen hinlegen können. Bisher verteilt nur das Rote Kreuz Wasser und es wird dafür gesorgt, dass sanitäre Anlagen auf dem Hof entstehen”, so der Bischof weiter. “Ich appelliere an alle mit der Bitte um sofortige Hilfe, wenn wir eine humanitäre Katastrophe verhindernwollen” so Bischof Mathos abschließend. (L.M.) (Fides 1/7/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network