http://www.fides.org

News

2014-06-04

ASIEN/TÜRKEI - Insgesamt 779 Personen konvertieren zum Islam: es handelt sich größtenteils um ehemalige Christen

Ankara (Fides) – Wie aus türkischen Pressegerichten hervorgeht, die sich auf das Sekretariat für Religiöse Angelegenheiten in der Türkei beziehen, haben seit Anfang 2014 insgesamt 779 in der Türkei wohnhafte Personen zum Islam konvertiert. Bei den meisten handelt es sich um ehemalige Christen (616) während nur 21 Atheisten sich dem Islam zuwandten und 3 aus der hinduistischen bzw. Aus der jüdischen Glaubensgemeinschaft stammen. Insgesamt 132 der neuen Muslime gehörten zuvor anderen Religionen an. Unter den Konvertiten waren viele Deutsche (150) und Russen (52). (GV) (Fides 4/6/2014).

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network