http://www.fides.org

News

2014-05-02

AMERIKA/ARGENTINIEN - Misshandlung von Minderjährigen: körperliche Gewalt ist das am meisten angezeigte Delikt

Buenos Aires (Fides) – In der Provinz Buenos Aires gibt es die kostenlose Telefon-Hotline “Línea 102, Programa Cuidaniños” für Minderjährige, die körperlich oder physisch misshandelt oder sexuell missbraucht wurden. In den meisten Fällen klagen die minderjährigen Anrufer über körperliche Gewalt. Das Büro für Kinder und Jugendliche, dass den Telefondienst betreibt, dokumentiert in einem jüngst veröffentlichten Bericht, dass seit Anfang 2014 bereits 1.191 Anrufe eingingen. Im Untersuchusngszeitraum vom 1. Januar bis zum 15. April, wurden bei 569 Anrufen Verstöße gegen die eigenen Rechte beklagt und Informationen und Rat erfragt. Bei 52% dieser Anrufe ging es um Gewalt gegen Kinder und Jugendliche, körperliche und psychische Misshandlung, Vernachlässigung oder sexuellen Missbrauch. Weitere 270 Anrufe betreffen häusliche Gewalt, Drogenprobleme oder Kinderarbeit. Das Telefon rund um die Uhr besetzt. (AP) (Fides 2/5/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network