http://www.fides.org

News

2014-03-18

AFRIKA/SAO TOMÉ UND PRINCIPE - Erste Vollversammlung der CEAST auf der Insel Sao Tomé e Principe

São Tomé (Fides) - Am 15. März ging die Vollversammlung der Bischofskonferenz von Angola und SãoTomé und Principe zu Ende, zu der die Bischöfe erstmals auf der Äquatorinsel im Golf von Guinea zusammen gekommen waren. In ihrem Schlussdokument betonten die Bischöfe, dass man sich unter anderem auch mit dem Thema “Den Glauben an Christus unter den Laiengläubigen neu beleben” befasst habe, das auch das Motto der Pastoralprogramme für die Jahre von 2014 bis 2016 sein wird. In diesem Zusammenhang erinnert die CEAST “die unkontrollierte Verbreitung gewisser Laienbewegungen” und empfiehlt eine Gründung solcher Bewegungen “in Übereinstimmung mit dem Lehramt der Kirche und mit Billigung des Ortsbischofs im Zeichen des Geistes der Zusammenarbeit”. Auperdem bitten die Bischöfe um mehr Engagement für die Selbstversorgung der Kirchen. Abschließend erinnern sie an den für 2016 geplanten Eucharistischen Kongress zur Feier der zweiten Phase der Evangelisierung Angola. (L.M.) (Fides 18/3/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network