http://www.fides.org

News

2014-03-14

ASIEN/SÜDKOREA - Kirche und Regierung bereiten den Papstbesuch vor; Boom bei den Anmeldungen zum Asian Youth Day

Seoul (Fides) – Vom 14. bis 18. August wird Papst Franziskus anlässlich des Asian Youth Day und der Seligsprechung der koranischen Märtyrer Korea besuchen. Die katholische Kirche berief bereits einen Veranstaltungsausschuss, der sich aus Bischöfen, Ordensleuten und Laein zusammensetzt, die sich mit den verschiedenen Aspekten der Organisation befassen. Das kirchliche Großereignis wird auch von der Regierung unterstützt, die ebenfalls eine Sonderkommission zum Papstbesuch einrichtete, die mit dem kirchlichen Veranstaltungsausschuss zusammenarbeiten soll.
Unterdessen wurde nach Bekanntwerden des Papstbesuchs ein Boom bei den Anmeldungen zum Asian Youth Day verzeichnet. Der Asiatische Jugendtag vindet vom 10. bis 17. August 2014 in Dajeon statt. Es werden Teilnehmer aus insgesamt 29 asiatischen Ländern erwartet.
Auch die Seligsprechung der koreanischen Martyrer stellt den Veranstaltungsausschuss vor besondere Herausforderungen: bei den Besuchen von Papst Johannes Paul II. in Korea (1984 und 1989) “wussten wir jeweils ein Jahr im Voraus Bescheid. Nun stehen uns nicht ganz fünf Monate zur Verfügung. Doch wir arbeiten konzentriert und mit großer Begeisterung, damit alles gut geht”, so der Veranstaltungsausschuss der katholischen Kirche in Korea. (PA) (Fides 14/3/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network