http://www.fides.org

News

2014-03-10

AFRIKA/SÜDAFRIKA - Rolle der Bischofskonferenzen bei der Aussöhnung, der Förderung der guten Regierungsführung und des Gemeinwohls und beim demokratischen Übergang in Afrika

Johannesburg (Fides) - Heute beginnt in Johannesburg (Südafrika) ein Studienseminar für die Generalsekretäre der Bischofskonferenzen der afrikanischen Länder, das das Symposium der Bischofskonferenzen von Afrika und Madagaskar (SECAM/SCEAM) zum Thema „Rolle der Bischofskonferenzen bei der Aussöhnung, der Förderung der guten Regierungsführung und des Gemeinwohls und beim demokratischen Übergang in Afrika im Licht der Apostolischen Schreiben Ecclesia in Africa e Africae Munus” veranstaltet.
In diesem Rahmen werden die Delegierten auch ein Programm für die Feiern zum Jahr der Aussöhnung in Afrika (2015) erarbeiten und sich mit den Inhalten eines vom Symposium der Bischofskonferenzen von Afrika und Madagaskar herausgegebenen gemeinsamen Hirtenbrief zum Thema des Studienseminars befassen. Dabei soll auch die Bedeutung der modernen Medien in diesem Zusammenhang und bei der Evangelisierungstätigkeit des SECAM/SCEAM erörtert werden. Das Studienseminar geht am 14. März zu Ende. (L.M.) (Fides 10/3/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network