http://www.fides.org

News

2014-02-17

AFRIKA/ÄGYPTEN - Synode der koptisch-orthodoxen Kirche zu den Bestimmungen für die Wahl des Patriarchen

Kairo (Fides) – “Die Kirche auf dem Weg in eine bessere Zukunft”, lautet das Thema der Synode der Bischöfe der koptisch-orthodoxen Kirche, die vom 17. bis 19. Februar unter Leitung des Patriarchen Tawadros in Kairo tagt. Auf der Tagesordnung steht auch die Debatte über den Entwurf eines neuen Regelwerks für die Wahl des Patriarchen.
Die Revision des Verfahrens für die Wahl des Oberhaupts der koptisch-orthodoxen Kirche war von Patriarch Tawadros bereits kurz nach seiner Wahl im November 2012 in Aussicht gestellt worden. Bei diesem Anlass hatten zahlreiche an der Wahl beteiligte Personen darauf hingewiesen, dass viele bisher geltende Bestimmungen im Zusammenhang mit der Wahl aktualisiert werden sollten, da sie nicht mehr der Realität der koptisch-orthodoxen Kirche entsprechen. Unter anderem wurde Kritik an der Verteilung der Quoten geübt, die zum Beispiel die Wahlberechtigten der Gemeinden in Alexandria benachteiligt. Außerdem sieht das derzeitige Verfahren nicht die Beteiligung der koptischen Gemeinden in der Diaspora vor, die in den vergangenen Jahren gewachsen sind, so dass neue koptisch-orthodoxe Bistümer in aller Welt errichtet wurden. (GV) (Fides 17/2/2014).

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network