http://www.fides.org

News

2014-01-23

ASIEN/LIBANON - Patriarch Rai zu Ausschreitungen in der nordlibanesischen Küstenstadt: Tripoli darf nicht in die Spirale der Gewalt geraten

Bkerkè (Fides) – Die Stadt Tripolis dürfe nicht “Opfer politischer Konflikte” werden und die Einwohner sollten “nicht den Weg der Gewalt einschlagen, der noch nie zu positiven Ergebnissen geführt hat”, so der maronitische Patriarch Boutros Bechara Rai zur jüngsten sektiererischen Gewalt in der Küstenstadt im Norden des Libanon bei einer Audienz für eine Delgation aus Tripoli am vergangenen 23. Januar.
Bei Ausschreitungen zwischen Alawiten und Sunniten in der nordlibanesischen Stadt starben seit dem vergangenen Freitag (17. Januar) mindestens 7 Menschen und 60 wurden verletzt. Der sektiererische Konflikt in Syrien wird zunehmend auch in Teilen des Libanon ausgetragen. (GV) (Agenzia Fides 23/1/2014).

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network