http://www.fides.org

News

2014-01-10

ASIEN/SYRIEN - Armenisch-katholischer Priester bringt Initiative “Adoptiere eine Pfarrgemeinde in Syrien” auf den Weg

Qamishli (Fides) – Der armenisch-katholische Priester Karnik Youssef Hovsepian von der Pfarrei St. Joseph in Qamishli brachte zum Fest der Epiphanie die Online-Initiative “Adoptiere eine Pfarrei in Syrien” auf den Weg, in deren Rahmen Gelder für die pastoralen, erzieherischen und sozialen Aktivitäten unter Flüchtlingsfamilien aus Aleppo und Deir-al-zor gesammelt werden sollen, die in der Stadt in der nordöstlichen Provinz Jazira Zuflucht gesucht haben. Ein besonderes Augenmerk möchte der Priester angesichts der tragischen Lage in Syrien insbesondere Kindern widmen: “Wir müssen etwas für sie tun” schreibt er in einem beherzten Appell an Fides, “denn Kinder sind das Antlitz des Herrn und der Herr selbst fordert uns auf, uns um die Kinder zu kümmern”. Die Fonds, die gesammelt werden, sollen deshalb auch Schulen (die mindestens 4.000 Liter Heizöl für den Winder brauchen) zur Verfügung gestellt werden, damit Kinder zweimal pro Woche eine warme Mahlzeit erhalten und kleine Hilfsbeträge an Familien in Not verteilt werden können.
Die Spenden nimmt Pfarrer Vartan Kikaros vom Sekretariat des armenisch-katholischen Patriarchen mit Sitz im Libanon entgegen. Abschließend bittet Pfarrer Karnik Youssef Hovsepian auch um das Gebet für Syrien, “damit wir, wie die heiligen drei Könige in der Ferne den Friedensstern erblicken können”. (GV) (Fides 10/01/2014).

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network